Mittwoch, 31. Dezember 2008

Das war 2008 !


Ich seh nicht immer so komisch aus. Meine Ohren zeigen nur, wie das Jahr 2008 war. Es ging hoch und runter.
Für mich war es ein gutes Jahr. Ich glaub, ich hab es mit meiner Familie gut getroffen. Ich werde fast jeden Tag ausgeführt, wenn ich genug gemäkelt hab, gibt es Leberwurstbrötchen, die Katzen hab ich im Griff und meine Menschen...
Die können so gar nicht konsequent sein. Ich bin ein kluger Hund. Hab mir genau gemerkt, wie ich sie so richtig nerven kann. Wenn ich laut genug jaule, dann wird gespielt.
Meine Familie hatte durch Krankheit und fehlende Arbeit nicht so ein richtig glückliches Jahr. Aber ich bin immer da um sie zu trösten. Ich merke genau, wenn jemand traurig ist. Dann bin ich da und schmatze sie ab. Eigentlich mögen sie das nicht. Aber in solchen Situationen kann ich sie doch wieder zum Lachen bringen.
Muß jetzt mal weiter machen. Heute wird kräftig gebellt. Diese blöden Böller sind einfach zu laut. Mal sehen, wann bei uns die Nerven brach liegen..

Ich wünsche allen, die mich hier besuchen, ein gesundes und glückliches Jahr 2009.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

euer Hund ist spitze!
Viel Spaß weiterhin mit Ihm und natürlich mit dem Filzen und der Seifenherstellung!

Alles Gute Erde

Anonym hat gesagt…

hallo Flohchen, mach weiter so in 2009