Montag, 2. März 2009

Ich bin noch da!

Da bin ich wieder. Eigentlich war ich ja nicht weg, aber viel beschäftigt. So entstanden ein paar schöne Sachen, die in den nächsten Tagen folgen und auch so richtige Mißgeschicke wie man hier sehen kann. Es müßte Internet mit Duft geben. Da würden sich bestimmt ein paar Leser freuen. Die Torte duftet sooo herrlich nach Pinacolada und Kirschgarten. Aber die Farben....
Wenn man sich mal darauf verläßt, daß Pö`s braun färben....
Der untere Boden sollte braun werden durch ein wenig Pigment und die Färbung duch PÖ Schokobombe und Kaffee. Das hat doch immer geklappt, wenn es nicht sollte.
Der Sahneteil sollte die Seifenfarbe behalten. Dann hätte es so schön nach Kakaoboden mit Sahnefüllung und Kirschguß aussehen können.


Und so sieht es aus. Wie ein unappetitlicher Klitschkuchen. Ich bin sooo traurig.


Aber der Duft ist toll!!!

Kommentare:

Traumschaumseife hat gesagt…

Vielleicht verändert sich die farbe noch im Laufe der Zeit? Manchmal geschehn kleine Seifenwunder...
Mit schäumenden Grüßen,
Claudia

Julia hat gesagt…

Ach nicht traurig sein...auch matschige Klitschkuchen schmecken gut ;-)
Ich finde diese Torte passt super in die USA. Ein heller ungesunder Teig, eine nicht definierbare Füllung und obendrauf das Icing - dick aufgetragene Glasur, zu 96,3% aus Zucker bestehend und in jeder nur erdenklichen Farbe erhältlich.
...hast wohl beim "backen" an mich und mein großes Abenteuer gedacht*hihi*