Montag, 7. Februar 2011

Seifenstempel

Heute zeige ich mal eine Seife die ich schon ganz oft gemacht habe, weil sie immer wieder gefragt ist. Sie ist vom Outfit recht unspektakulär. Beduftet ist sie mit dem PÖ Nofretete, mit Tonerde gefärbt und mit Seidenprotein versetzt. Sie ist sehr pflegend und durch den schönen Duft immer wieder der Renner. Nun konnte ich sie mit einem schönen filigranen Stempel noch aufhübschen.




Kommentare:

Seifenmadam hat gesagt…

Der Stempel ist wirklich sehr schön ;o)Weniger ist oftmals mehr ;o)

Liebe Grüße Jessy

Dörte hat gesagt…

mit dem zauberhaften Stempel ist die Seife optisch ein tolles Stück, über die Luxusinhalte bauch ich ja nichts zu sagen, Sehr schön mit Seide!

liebe Grüße
Dörte

jule hat gesagt…

Ich kann mich nur anschließen, einen sehr eleganten und stilvollen Stempel hast DU da gewählt!

Kazi hat gesagt…

Der Stempel ist toll! Eine schlichte Seife hübsch gestempelt schaut immer klasse aus.
LG Katja